Zum Hauptinhalt

Statische Webauftritte, modernes Webdesign

Schnelle nachhaltige Webseiten

Statische Webauftritte sind perfekt für Suchmaschinen, attraktiv für Benutzer und nachhaltig für die Umwelt. Minimaler Datentransfer heißt auch minimale CO2-Emission. CSS3 bietet Techniken, die kein JavaScript für Gestaltung und Navigation erfordern.

Titelfoto Seebrücke
Titelfoto Seebrücke Kellenhusen in der Abendsonne (eigenes Foto)

Renaissance statischer Internetauftritte

Statische Webseiten sind komplett auf dem Webserver gespeichert. Die Seiten werden direkt zum Browser ohne Datenbankzugriff übertragen. Das bedeutet wesentlich kürzere Ladezeiten gegenüber dynamischen Websites. Mit der mobilen Nutzung des Internets erleben statische Webauftritte ein Comeback, schließlich sind statische Seiten nachhaltig, benutzerfreundlich und sogar klimafreundlich.


Warum immer dynamische Websites?

Seit über zwanzig Jahren erstellen Webagenturen dynamische Websites auf Basis von CMS. Dabei sind die Systeme wie WordPress, Typo3, Drupal oder Joomla! für einfache Websites völlig überdimensioniert. Zur Wartung dynamischer Seiten sind zudem stetige Sicherheits-Updates erforderlich.

Kleine bis mittlere Unternehmen brauchen keine Website mit viel Seiten. Ein Webauftritt bis etwa 30 Seiten reicht vielen aus.

Statische Websites bis 30 Seiten

Alternative zu dynamischen Websites sind moderne in HTML erstellte statische Websites. Gegenüber einem CMS gibt es klare Vorteile:
Das Design und Layout der Seiten lässt sich ohne Einschränkungen gestalten.

Die Seiten haben kürzeste Ladezeiten.
Statische Webseiten bieten für Hacker keine Angriffsfläche. Durch kontinuierlichen Relaunch im bleiben die Seiten immer aktuell.

Frei und individuell gestalten

Das Layout statischer Seiten ist völlig frei editierbar. Der Webdesigner muss natürlich dabei über gute Kenntnisse in HTML und CSS verfügen. Auch Grundkenntnisse in PHP sind erforderlich, um kleine Programme zu implementieren.

Damit sind interaktive Funktionen (Kontaktseite und Rechentools) möglich. Die serverseitig generierten Inhalte bieten hohe Sicherheit für die Nutzer-Daten.


Eigene Fotos, Farben, Motive und Flat Design

Herbstlaub Farbenpracht
Farbenpracht in der Natur

Im modernen Semi Flat Design harmonieren lebendige Farben der Natur mit farbig strukturierten Inhalten sowie dezenten Farbverläufen.

Bilder betonen den Seiteninhalt, schaffen Vertrauen und bieten einen echten Mehrwert. Eine Webseite erhält durch ausdrucksvolle Bilder ein gehobenes Niveau.

Eigene Bilder haben SEO-Vorteile gegenüber lizenzfrei gekauften und tausendfach genutzten Stockfotos. Schließlich kann der Google-Algorithmus die vielfach verwendeten Stockfotos nie einem bestimmten Inhalt auf einer Webseite zuordnen.